Problemlösungen

21
Dez
2012

Bugarach völlig am Ende

Scheißvoll hier. Drängeln sich wie doof. Komme kaum zum schreiben. Alle reden durcheinander. Jetzt ist es schon dunkel geworden, aber immer wieder kreischt jemand:
"Haltet doch mal die Klappe, hört ihr's nich? Die komischen Geräusche. Die kommen gleich."
Muss jetzt schnell machen, Bugarach ist gefallen, die Absperrungen niedergerissen. Es strömen immer mehr Irre in das Dorf. Kaum noch möglich zu schreiben.
Euch allen, einen schönen Weltuntergang. Wahnsinn. Immer mehr Leute. Alle schreien irgendwas. Gehts jetzt los? Kommen sie? Sind die hellen Lichter, die jetzt aus dem HImmel fallen ihre Raumfähren? Hat sich nun doch die Armee eingeklinkt? Panik, wir taumeln alle in eine Richtung, tschüß dann, auch wenn die Welt nicht untergeht ist es unwahrscheinlich, dass ich hier lebend rauskomme. War schön mit Euch, hätte gern öfter geschrieben und telefoniert. Aber je096eeeeeeeeeeeeaäaaaaaaaasbnkö qvhwxemri#ßjmolc, ölmk nb
800 mal gelesen

5
Okt
2012

Unter dem Pflaster

ist der Strand. Dachten wir mal. Heute finden sich unter dem Pflaster meistens nur alte Schnittwunden. Gruselisch. Der ganze Tag heute. Und morgen Lesung. Aber ein bissel geht immer.
900 mal gelesen

15
Jun
2012

Hatten Sie schon Ihre Hauptregel?

Nein? Dann hilft Ihnen sicher dieses Bild weiter, welches der Altsackerei von einer sehr netten Bekannten zur Verfügung gestellt wurde. Es entstand auf einem Campingplatz. Dort versteht man es, mit wenigen Worten umfassende Klarheit zu schaffen. Ist Sprache nicht eine supertolle Sache??

1003 mal gelesen

9
Mai
2012

Anfänge schieben!

Ich habe die Faxen dicke. In meinem Alter fühle ich tief drinnen die absolute Berechtigung, keine Schlüsse mehr ziehen zu müssen. Nun, vielleicht noch ein paar wenige, logische, um weiterhin Brot zu erwerben (schon lange kein Gedanke mehr an ButterKäseWurst).
Aber sonst: Schluss mit Schlüsse ziehen. Der Schluss kommt früh genug, das muss man nicht noch befördern.

Ab dato will ich Anfänge schieben, das ist eine schöne Beschäftigung, die mir Alten Saeckin einiges mehr an Befriedigung verspricht als die ewige Zerrerei an Schlüssen. Die, kaum herbeigezogen, sind ja doch schon wieder auf irgendeine Weise verkehrt worden ("ach, wissen Sie, es geht heutzutage alles so schnell ..." rhabarberrhabarberrhabarber).

Hau-Ruck! Los mit Dir, Du Anfang!

Schreibt mir von Anfängen, gebt mir und den Mitlesenden ein Beispiel, verstreut Ideen, setzt Impulse, gebt Anregungen, Erregungen, Aufregungen.
Hier.
Jetzt.

Hau-Ruck!
1024 mal gelesen

24
Dez
2011

Alte Saecke rütteln auf.

Milliardenfache Schicksale - global ignoriert!
Gerade in dieser "stillen und besinnlichen Zeit" (harrrharrrr) häufen sich dramatische Schicksale, die offenbar weltweit hartherzig ignoriert werden. Kann milliardenfacher Burn out im Sinne der weihnachtlichen Botschaft als gegeben hingenommen werden? Die Alte Saeckin meint: NEIN! Sie wird in Zukunft frühzeitig ausblasen.



Schöne Weihnachten alle zusammen. Und dran denken: rechtzeitig ausblasen!
1007 mal gelesen

1
Dez
2011

Alte Saecke angeregt

und zwar durch den von dem Ökonomen Dr. Niko Paech geprägten Begriff der "Postwachstumsökonomie". Gut investierte Lesezeit auf jeden Fall.

Gruß von Frau Edith: Wer nicht lesen will soll hören. Auf diesen link stieß ich bei e.a.richter
827 mal gelesen

15
Okt
2011

Alte Saecke, Lastwagenwellness, LED Marathon und Hochwasser

Bloggen, Bloggen, Bloggen. Der Alten Saeckin fällt es derzeit schwer ihr Dingens also das ..., wie heißt es nochmal? Hirn? Ja, Hirn, zu, ja wozu nochmal? waszu? Zu sortieren, genau. SEO Texte, Pressemeldungen, Nachrichten, Blogbeiträge, Produktbeschreibungen, Ratgebertexte. Bummtjerassahey, wie die Welt im Internetz doch so reich an Abwechslung ist. Derweil es draußen ... wie hieß das noch gleich ...

Ach vergessen Sie's erstmal. Die Alte Saeckin muss sich zunächst sortieren. Kuchen Backen, Schal stricken, irgendsowas. Zwei rechts, zwei links, Rosinen rein und bei 200 ° C eine Stunde ... oooooch nööööö. Menno.
839 mal gelesen

31
Aug
2011

Alte Saecke - offener Brief.

Die Alte Saeckin will heute eine Botschaft absondern. Diese Botschaft soll zugleich ein offener Brief an eine Freundin sein. Welche? Ach, die weiß dann schon. Hier also die Botschaft.
Man stelle sich ein Vöglein vor, dass sich auf dem Fensterbrett einstellt, freundlichst piept, ein Zetterl im Schnaberl trägt auf dem draufsteht: Von der Saeckin einen Gruß. Innen kommt dann die Botschaft zum Vorschein:

Besser Einen an der Angel als Einen im Netz!

(Die Alte Sackin hat sich nach langem Zaudern für diese nachgebesserte Variante entschieden, da "Lieber einen im Tee als einen an der Waffel"
nur allzu leicht falsch hätte verstanden werden können.
966 mal gelesen

28
Aug
2011

Alte Saecke - geheime Fluchten

Die Alte Saeckin hat ihn dann doch noch ertappt. König Butternuss wollte sich vermutlich in einem Anfall jugendlicher Reiselust in den Nachbargarten aufmachen. Es muss ihm ein längerer Tiefschlaf während einer adipösen Erweiterungsphase in die Quere gekommen sein.



Nachdem er nun weder vor noch zurück kann, werden ihm Altsacks kommende Woche ein warmes Plätzchen auf dem Grill oder in der Backröhre reservieren. So wird er hoffentlich besser über die unumgängliche Persönlichkeitsspaltung hinwegkommen.

Der Kollege war klüger, der hatte seine Knollennase von Anfang an in die richtige Richtung gereckt.

986 mal gelesen

1
Aug
2011

Alte Saecke lüften das Geheimnis!

3D-Erlebnisse, kostenlos und ohne Brille ermöglichen einige einfache Handgriffe:

1.) Ziehen Sie sich ordentlich und jahreszeitgemäß an.

2.) Bekleiden Sie auch Ihre Füße mit gutem Schuhwerk.

3.) Stecken Sie nur das allernotwendigste in Ihre Hand- bzw. Hosentasche.

4.) Schalten Sie ihren PC aus und gehen Sie nach draußen.

Da ist nämlich voll die krasse 3D-Animation geboten, alles bewegt sich, man kann sich an den Geschehnissen beteiligen, manchmal sogar Einfluß nehmen. Echt! Die Alte Saeckin hat es die letzten Tage ausprobiert. ALLES ist möglich. Man kann mit den Figuren auf allen Ebenen interagieren, es wurde überdies daran gedacht, die zu den Szenen passenden Gerüche einzubauen. Rattenscharf das Ganze. Dagegen kann vermutlich nicht mal das Holo-Deck der Enterprise anstinken. Wirklich, Die Alte Saeckin empfiehlt dringend: Gehen Sie raus! Gucken Sie selber! Machen Sie mit!
1121 mal gelesen
logo

Alte Saecke unter sich

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Neu und/oder zu beachten!

Dieses Weblog der Alten Saeckin wird in der Bibliothek des Deutschen Literaturarchivs Marbach archiviert. HIER finden Sie unter dem Menupunkt: BROWSEN weitere interessante Neztliteratur. * * Nachrichten erreichen die Alte Saeckin unter: altesaeckin(ädd)googlemail (Pünktlein)com

Big Brother schützt die Tugend der Jugend:

Um arbeitslosen Rechtsbeiständen zu entgehen, möchte ich hier darauf hinweisen, dass dieses Weblog für Menschen unter 18 Jahren ungeeignet ist!

Lew Kopelew im Deutschen Allgemeinen Sonntagsblatt:

"Ich bin kein Regimekritiker. Ich bin ein Literat, der ein Gewissen hat. Ich trete nicht gegen das Regime auf, sondern für den Menschen."

Neues Blog für schreibende Menschen:

Auch noch wichtig

BILDER, TEXTE UND LINKS: alle Bilder und Texte dieser Seite sind, insoweit nicht anders gekennzeichnet, von mir verfasst und unterliegen somit meinem Copyright. Die Benutzung meiner Bilder und Texte bedarf meiner Zustimmung. Für die Inhalte von mir verlinkter Seiten übernehme ich, trotz wiederholter sorgfältiger Kontrolle, keine Haftung. Für die Inhalte aller von mir verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Freundbloggerei

Aktuelle Beiträge

http://schneckinternationa l.me/2016/08/26/freitagste xter-2/
http://schneckinternationa l.me/2016/08/26/freitagste xter-2/
schneck (Gast) - 26. Aug, 10:50
Frrreitagstexter
Der aktuelle Freitagstexter würde sich freuen,...
bebal - 18. Aug, 16:58
Das ist aber eine schöne...
Das ist aber eine schöne Überraschung! Habe...
momoseven - 7. Aug, 07:42
Frrrrrrrrrrrrrreitagstexte r!
So, nachdem die Spinnweben aus den Haaren gepflückt...
schreiben wie atmen - 5. Aug, 11:25
Hopplatzalamandatschuhe...
sagte mein Pappa immer, wenn etwas Unerwartetes geschah....
schreiben wie atmen - 5. Aug, 11:20

Meine Kommentare

Und das,
wo Pandora doch längst ausgebüchst ist -...
taintedtalents - 6. Aug, 15:44
Täter kehren immer...
Täter kehren immer an den Ort der Tat zurück....
AlteSaeckeuntersich - 27. Jul, 21:05
Ach... na ja, aber auch...
Ach... na ja, aber auch schön Sie noch hier vorzufinden.
AlteSaeckeuntersich - 27. Jul, 21:05
Schaun wer mal, obs nun...
Schaun wer mal, obs nun ein Licht wird oder eine Funzel...
AlteSaeckeuntersich - 27. Jul, 21:04
Alltagskarfunkel!!!
Wenn Fußball Kopfball ist - oder vielleicht sogar...
lamamma - 26. Jul, 21:28
Grüße auch...
Grüße auch an Sie - Texte werden kommen...
AlteSaeckeuntersich - 26. Jul, 21:15
Ritualmord an Scampis...
Sehr geehrte Frau Phyllis, da hilft auch der sanfteste...
taintedtalents - 26. Jul, 18:00
Keiner der Rotzbengel...
Keiner der Rotzbengel hatte bis dahin geglaubt, dass...
spiegelei - 10. Jan, 13:11

Altsaeckische Vergnügungspunkte

o +++ Mumien +++ Monstren +++ Mutationen +++
o +++ netzjournalist +++ Thomas Mrazek
o ... w i [ e ] der [ W ] o r t e...[1]
o 1x umrühren bitte aka kochtopf
o Angela Hornbogen - Merkl
o Barbara A. Lehner - Einblicke
o CRIMSONCABERNET
o Complete Metamorphosis
o ConAlma
o Die Dschungel. Anderswelt.
o Erzählen
o Es war einmal
o Eugenie Faust
o Freiheit in Weisheit
o Freunde von Cafés und Literatur
o GEZEITEN
o Georg. Gefundenes und Erfundenes
o Gänseklein
o Hirntumor sei dank!
o In a neon wilderness
o Karl Olsbergs Blog
o Kein Spaß
o Kissy-Cross
o Kleine Hamster-schlachterei
o Kotopulo´s Crazy Chicken Site
o Kulturflaneur
o Kunst von Feuerweibern
o Küchenlatein
o LeiseTöne
o MOMOSEVEN
o Magisches Basteln
o Meat & Greet
o Medizinalrat Prof. Dr. von Pé
o Mein täglich Leben gib mir heute
o Melancholie Modeste
o Mone Hartmans NotizBuch
o Morast
o NachGedacht.Info
o Nestas Tannenwald
o Neues von JWD
o Neulich im Treibsand
o Notizen aus Kangerlussuaq
o Quilt
o Reinhilt Michaelis
o SPIEGELei
o Schreiben ist meine Reise
o Schwallhallas - Wortspiele mit Assoziationen
o Schwanengesang
o Sinniges Sinnliches Sittliches
o Spinnen, Stricken, Sticken
o Strickmamselle
o TERPSICHORE
o Tainted Talents
o Teppichhaus Trithemius
o Terra Euphorica
o The original.
o VOCES INTIMAE
o Viel fraß, viel Ehr.
o Wenn der Mond Dich küßt...
o Wind in den Weiden
o Zeitnetz
o abfahrt drei
o als-ob-leben ?
o boomerang
o david ramirer
o e.a.richter
o eidechse
o erphschwester
o flegeljahre einer königin
o happy Ness
o hausfrau heinzis berichte aus der grossen grossstadt
o im kaiserhaus
o nömix
o parallalie
o punkt komma strich
o schneck
o schneck06
o schneck08
o siebensachen
o steinzeit
o the-patchwork-family ...
o to be or not
o twoday.net: european weblog service
o wortmeldung
o zehn zeilen
o ❀Tänzerin zwischen den Welten

.

Web Counter-Modul

ab 5.3.2011 Kostenlose Homepage